Technologie & Prozesse

Wie viel Technik braucht der Prozess?
Mehr als man glauben mag. Ein Dokumentationsprozess kann in jedem Produktionsschritt technologisch hoch komplexe Abläufe beinhalten. Angefangen bei speziellen Datenbanken und Redaktionsumgebungen, bis hin zu Übersetzungs- und Content Management Systemen. Die Frage bleibt: Was kann was – und was muss was können?

Heute schon an morgen denken.
Wir helfen Ihnen, Ihre technische Ausrüstung und die Abläufe optimal auf Ihre heutigen und zukünftigen Bedürfnisse abzustimmen. Dabei ist nicht immer das Teuerste das Beste. Manchmal kann man auch des Guten zu viel tun – oder zu wenig. Das kommt auf Ihre Anforderungen an.
Wir begleiten Sie dabei, Ihren Produktionsablauf technologisch zu optimieren. Mit allen Schnittstellen – auch Ihren Lieferanten.

Hilfe! Ich bekomme ein neues System!
Keine Panik, das tut nicht weh… zumindest nicht, wenn Sie dabei rechtzeitig an alles denken – und die Multilingualität nicht vergessen. Egal ob es sich um ein CMS, um Terminologie- oder Übersetzungswerkzeuge handelt: Wir erarbeiten mit Ihnen ein Lastenheft und passgenaue Anforderungsprofile, definieren die Schnittstellen und begleiten die Implementierung. Natürlich unterstützen wir Sie bei der Auswahl und Implementierung von geeigneten Werkzeugen.
Auch die Anbindung an Ihr bestehendes oder geplantes Dokumentenmanagement- und Redaktionssystem ist selbstverständlich möglich. Wir berücksichtigen alle Schnittstellen und implementieren eine maßgeschneiderte Lösung für Ihre Anforderungen. Gemeinsam stellen wir sicher, dass Sie vorhandenes Material auch weiterhin verwenden können.
Wäre doch schade drum.